Navigation Menu+

Referenten

Teilnehmende Referenten in alphabetischer Reihenfolge

Mag. Carl Aigner

Landesmuseum Niederösterreich

  • Geboren 1954 in Oberösterreich
  • Ausbildung: Studium der Geschichte, Germanistik, Kunstgeschichte und Publizistik in Salzburg und Paris
  • Seit 1989 Lehrtätigkeit an verschiedenen österreichischen Universitäten und an der Universität für Angewandte Kunst Wien
  • 1991 gründete Aigner die internationale Photo-, Kunst- und Medienzeitschrift EIKON
  • 1997-2003 Direktor Kunsthalle Krems
  • 2000/2001 Projektleitung der Abteilung Kulturwissenschaften an der Donauuniversität Krems
  • Seit 2002 Direktor des Niederösterreichischen Landesmuseums in St. Pölten
  • 2004 Verleihung des “Ehrenkreuzes für Wissenschaft und Kunst” durch die Republik Österreich
  • 2005-2008 Präsident von ICOM Österreich (International Council of Museums)
  • Seit 2008 Mitglied des Vorstandes der Privatstiftung Rudolf Leopold – Museum Leopold
  • Seit 2013 Vizepräsident von ICOM-Österreich
  • Zahlreiche Herausgeberschaften und Publikationen zur Bildenden Kunst, Photographie und Medienkunst
  • Lebt und arbeitet in St. Pölten

Dr. Patrick Frottier

Institut Moment

Weitere Infos siehe: www.moment.co.at

Alexander Kada

KadaDesign

  • Geb. 1968 in Leibnitz
  • Unvollendetes Architekturstudium
  • 1995 Gründung des Kada-Designstudios in Graz, weitere Büros in Wien & Graz
  • Lehrbeauftragter FH Joanneum Graz
  • Seit 2001 zahlreiche Ausstellungsprojekte und Kunst im öffentlichen Raum
  • Corporate und Graphic Design für kulturelle Einrichtungen (Museen, Galerien, Festivals)
  • Seit 2003, Konzeption, Kuratierung, Gestaltung von Ausstellungen und Symposien für Festivals, Kunst- und Kulturzentren, Museen
  • Design-Consulting: für Industrie und Handel
  • Seit 2006 zahlreiche Usability-Projekte in Kombination mit Konzeptentwicklung, Corporate Design und Editorial Design für die Automobilindustrie (BMW, München, D)
  • Editorial Design für kulturelle Einrichtungen, Museen, Verlage, Festivals (Springer Verlag, Brandstätter Verlag, Leykam Verlag, ADEVA Verlag, u.a)

Weitere Infos siehe: www.kadadesign.com

Dr. phil., Mag. art. Sonja Melzer, Mas

Landesmusikschule Schwatz / Tirol

  • Ausbildung: Nach dem Musikgymnasium Innsbruck und Abschluss mit Auszeichnung am Tiroler Landeskonservatorium (IGP), Studium der Violinpädagogik an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien, postgraduales Studium des Kulturmanagements an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien mit Auszeichnung
  • 2007: Abschluss des Doktorratsstudiums im Fach Kulturbetriebslehre mit Auszeichnung,
  • 2010: Dritter Preis des Best Publication Award mdw für ihre Dissertation
  • seit 2004: Fachgruppenleiterin der Streicher im Tiroler Musikschulwerk
  • seit 2006: seit 2006 Musikschulleiterin in Schwaz/Tirol
  • Seit 2006: österreichweite Jurytätigkeit bei Musikwettbewerben wie prima la musica
  • derzeit: Bundesfachgruppenkoordinatorin der österreichischen Streicherfachgruppe
  • War als Geigerin u.a.bei den Seefestspielen Mörbisch, im ersten österreichischen Frauenkammerorchester, in der Wiener Kammeroper, im Ensemble Classico tätig und ist Primgeigerin des Streichquartetts quartett.kultur.tirol, sowie der Schwazer Saloniker

Weitere Infos siehe: www.landkultur.info

Mag.arch. Martin Oberascher

soma architecture

  • Ausbildung: Architekturstudium an der TU Wien, McGill Universtiy in Montreal und Skulptur bei Heimo Zobernig
  • 2003 – 2008: Projektleiter bei Scoop Himmelbau
  • 2009 – 2013: Lehrbeauftragter an der Kunst-Universität Linz, Abteilung space&designstrategies
  • 2007: Gründungsmitglied der Architekturgruppe SOMA

Weitere Infos siehe: www.soma-architecture.com

Norbert Philipp

Die Presse

  • Norbert Philipp textete und konzipierte viele Jahre in Kommunikationsagenturen in Österreich und Deutschland, unterrichtete als Deutsch-Lektor in Wien, Graz und an der Universität von Campinas in Brasilien
  • Seit 2006 ist er journalistisch tätig
  • Bis 2013 war er leitender Redakteur der Kreativ-Resorts in der Presse am Sonntag
  • Heute betreut er redaktionell den Bereich Design, Architektur und Wohnen im Schaufenster, dem Freitag-Magazinbeilage der Tageszeitung “Die Presse” und
    schreibt für verschiedenste Design-Magazine.

Dr. Margit Zuckriegl

Kunsthistorikerin, Kuratorin am Museum der Moderne Salzburg

  • Geb. 1955 in Salzburg
  • Ausbildung: Studium der Kunstgeschichte, Archäologie und Philosophie in Salzburg und Rom
  • Seit 1985 Leiterin der Österreichischen Fotogalerie
  • 2004 und 2005 Lehrauftrag am Kunsthistorischen Institut der Universität Salzburg
  • 2006 Preisträgerin des International Award of Photography, verliehen von craf/Spilimbergo
  • 2006-2010 Mitglied der Sachverständigenkommission für Altstadterhaltung, Land Salzburg
  • 2011-2014 Lektorin für Kunstgeschichte an der Kunstuniversität Mozarteum Salzburg
  • Zahlreiche Publikationen zur modernen und zeitgenössischen Kunst

Weitere Infos siehe: www.museumdermoderne.at